Notfallbehandlung an Bord

|

Mallorca, Britin starb vor Abflug

Eine Britische Frau starb tragischerweise an Bord eines Ryanair-Fluges vor Abflug am Flughafen Mallorca. Die Frau, die vermutlich 58 Jahre alt war, war an Bord einer Flugroute von Mallorca nach Edinburgh, obwohl sie medizinische Hilfe erhalten hatte ist sie gestorben. Vermutlich hatte Sie ein Herzinfarkt.

Örtliche Quellen berichten, dass sie im Flugzeug erkrankte. Sanitäter wurden an Bord gerufen, um ihr zu helfen, aber es gab nichts, was sie tun konnten, um ihr zu helfen, und sie wurde für tot erklärt. Aufgrund des Vorfalls konnte der Flug nach Schottland nicht zur geplanten Zeit durchgeführt werden.
Die Passagiere wurden gebeten, von Bord zu gehen, während die Ärzte an Bord waren.

Ryanair sprach den Hinterbliebenen ihr tief empfundenes Mitgefühl aus.

"Sie haben etwas zu berichten? Wir bezahlen für Ihre Nachrichten! Haben Sie eine Nachricht für das EU-RIGHTS Nachrichtenteam? Senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]"