Reiseansturm über Weihnachten und Silvester

|

Nur wenige Worte auf Reisen sind so unerträglich wie "Ihr Flug wurde annulliert". Im Winter ist es eine bittere Information, den die Fluggesellschaften oft melden müssen, Pläne werden vereitelt und die Nerven der Passagiere sowie der Mitarbeiter der Fluggesellschaft überreizt.

Während des hektischen Weihnachts-Reiseansturms kommt es im Winter aufgrund der Wetterbedingungen oft vor, dass Fluggesellschaften Hunderte von Flügen stornieren müssen oder Verspätungen haben.

Hier ist ein Leitfaden, um Probleme wie Stornierung oder Verspätungen weniger stressig zu überwältigen:

1 - Wettervorhersage

Beim ersten Hinweis auf Wetterprobleme sollten Sie die Website Ihrer Fluggesellschaft, die mobile App oder die Facebook- und Twitter-Konten durchlesen.

Fluggesellschaften geben routinemäßig Reisehinweise, Warnungen vor großen Stürmen heraus so, dass Ihre Passagiere Ihren Flug zu einem geeigneten früheren oder späteren Zeitpunkt verschieben können, um einem Wetterchaos auszuweichen. Das Beste daran: Sie zahlen keine Umbuchungsgebühren oder Preisdifferenzen. Sie könnten sogar mit etwas Glück einen besseren Flug bekommen, als Sie gebucht haben.

2 - Bevor Sie zum Flughafen fahren

Fahren Sie nicht zum Flughafen, bevor Sie Ihren Flugstatus überprüfen. Es sei denn, es handelt sich um eine Verspätung oder Stornierung in letzter Minute. Fluggesellschaften informieren Reisende regelmäßig per E-Mail, SMS, Ihren mobilen Apps und manchmal sogar am Telefon über Flugprobleme, wenn dies die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen sind. Einige Fluggesellschaften buchen Sie automatisch auf den nächsten verfügbaren Flug um, wenn Ihr Flug storniert wird. Dies ist einer der Gründe, warum es wichtig ist, bei der Ticketbuchung Kontaktinformationen anzugeben.

3 - Bei Schlechtwetter, Flug umbuchen

Wenn Sie mit einer Stornierung konfrontiert werden, versuchen Sie Ihren Flug über die App oder Homepage der Airline umzubuchen. Die Warteschlange am Kundenschalter oder Gate sind nicht die einzigen Möglichkeiten, einen neuen Flug zu buchen. Viele Fluggesellschaften bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Flug auf Ihren Websites und mobilen Apps umzubuchen (wenn sie es noch nicht getan haben oder Ihnen der von ihnen gewählte Flug nicht gefällt). Auch wenn Sie kein Vielflieger sind, laden Sie die mobile App Ihrer Fluggesellschaft herunter. Fluggesellschaften fügen den Apps immer mehr Funktionen hinzu und die Informationen sind am Flughafen von unschätzbarem Wert.

4 - Flug Stornieren wegen Schlechtwetter Info

In solchen Fällen können Sie Ihren Flug kostenlos Stornieren. Fluggesellschaften sind verpflichtet, Ihr Geld zurückzuerstatten, wenn Ihr Flug storniert wird, auch wenn Sie ein nicht rückerstattungsfähiges Ticket gekauft haben (einschließlich dieser Economy-Tickets).

5 - Unterkunft und Verpflegung

Erwarten Sie nicht, dass die Fluggesellschaft für ein Hotel oder Essen bezahlt, wenn Sie wetterbedingt gestrandet sind. Wut und verbale Ärgerausdrücke bei einem Verantwortlichen oder das Fluchen bei der Fluggesellschaft auf Twitter, facebook und co. wird nichts daran ändern, dass die Fluggesellschaften nicht verpflichtet sind, bei wetterbedingte Verspätungen und Stornierungen irgendeine Art von Entschädigung oder Unterkunft zu leisten.

6 - Nicht abwarten!

Sind Sie am Flughafen gestrandet? Warten Sie nicht bis zur letzten Minute, um ein Flughafenhotel zu buchen, sonst könnten Sie bei einem bösen Sturm auf dem Terminal Boden am Flughafen schlafen. Fluggesellschaften verteilen oft Listen von Hotels in der Nähe an gestrandete Reisende - einige davon mit Ermäßigungen für Passagiere -, nachdem ein verspäteter Flug gestrichen wurde. Aber Sie können der Masse einen Schritt voraus sein, indem Sie ein Zimmer reservieren, sobald der Flug gestrichen wird.

6 - Verschieben Sie Ihren Flug

Bitten Sie Hotels und Ihr Reiseunternehmen um eine Verschieben Ihrer Reise, wenn sich Ihr Urlaub um einen Tag (oder mehr) durch einen annullierten Flug verzögert hat. Hotels haben in der Regel Humane Stornierungsrichtlinien als Fluggesellschaften, insbesondere bei schweren Wetterereignissen. Seien Sie freundlich zu der Person am Telefon. Sie schulden Ihnen nichts. 🙂

Entschädigung bei Verspätung, Annullierung, Überbuchung

Wir können Ihnen helfen!

Wir haben für betroffene Flugpassagiere ein spezielles Fluggastrechte Team, das Sie bestmöglich couragiert, mutig und leidenschaftlich bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, verpassten Anschlussflügen und Überbuchungen ohne Kosten unterstützt. EU RIGHTS AVA

Nutzen Sie auch unser Online-Beschwerdeformular
Für Ihre Verspätung, Flugplanänderung oder Annullierung!
Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Sie hatten ein Flugproblem?
Schildern Sie uns Ihr Anliegen.

EU-RIGHTS Google News Center - Nachrichtenkanal abonnieren

Folgen Sie EU-RIGHTS - Travel News über Google News! Erhalten Sie alle aktuellen Nachrichten direkt auf Ihrem Smartphone oder auf Ihrem Desktop!

Die neue Möglichkeit, mit den neuesten Updates über Ihren Lieblingsblog im Kontakt zu bleiben. Mit dem Google News-Dienst können Sie Nachrichten von EU-RIGHTS direkt auf Ihr Gerät übertragen und Benachrichtigungen erhalten. Verwenden Sie diesen Link Google News Center EU-RIGHTS und klicken Sie auf "Folgen", um den Nachrichtenkanal zu abonnieren.

EU-RIGHTS - Travel News bei Google News Center folgen!