Neue Internationale Flüge von AnadoluJet

|

AnadoluJet, die Tochetergeselschaft von Turkish Airlines wird am 29. März mit ihren neuen internationalen Flügen vom Flughafen Istanbul Sabiha Gökçen aus weltweit operieren. Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat AnadoluJet mehr als 100 Millionen Passagiere auf den Flughäfen der Türkei befördert und wird nun mit seinem neuen Flugnetz seine Servicequalität ins Ausland bringen.

Mit der 87-jährigen Erfahrung von Turkish Airlines wird AnadoluJet seine Flüge nach der neuen Planung um internationale Flüge zu 26 Zielen in 16 Ländern erweitern. Mit einer Flotte von insgesamt 57 Flugzeugen wird die Marke die von Turkish Airlines gebotene Flugzufriedenheit auf ihre neuen Flüge übertragen.

Mit ihren gesamten operativen Prozessen wie den Bodendiensten und technischen Wartungen, die durch die Absicherung von Turkish Airlines abgedeckt sind, werden auch die internationalen Flüge den Komfort in den Vordergrund stellen. Das Catering an Bord durch Turkish DO&CO wird weiterhin kostenlos sein.

Die Welt verbinden

Der Vorstandsvorsitzende von Turkish Airlines, İlker Aycı, teilte in einer Pressemitteilung über die neue Planung und erklärte: "Bis heute haben wir mit unserer Marke Turkish Airlines Millionen von Fluggästen in vier Ecken der Welt befördert. Ab dem 29. März wird AnadoluJet das Beispiel von Turkish Airlines fortsetzen und seine Türen für die Welt öffnen, so dass wir mehr Passagiere mit der türkischen Gastfreundschaft befördern können. Wir möchten AnadoluJet zu der Fluggesellschaft machen, die zum Treffpunkt der Welt wird, genau wie ihr Namensvetter Anatolien, das Land, das im Laufe der Geschichte der Verbindungspunkt zahlreicher Zivilisationen war und ist. Ich glaube, dass der AnadoluJet, nachdem er Anatolien von einer Ecke zur anderen verbunden hat, mit seinen erschwinglichen Flügen erfolgreich die Städte der Welt verbinden wird".

Mit seinen Flugzeugen, die ausschließlich aus der Economy-Klasse bestehen, wird AnadoluJet die Passagierkapazität über 20 % erhöhen und seine Dienste mehr Passagieren zu geringeren Kosten anbieten. Mit dieser neuen Strategie wird die Zahl der zusätzlich angebotenen Sitze 1,2 Millionen betragen. Die neue Flugplanung wird eine um 30 % bessere Konnektivität für die angeschlossenen nationalen und internationalen Flüge bieten.

AnadoluJet wartet nun darauf, seinen Passagieren, die ins Ausland reisen, seinen Inlandsdienst mit der erfahrenen Kabinen- und Cockpitbesatzung von Turkish Airlines anzubieten. Ab dem 29. März sind die Tickets für die neuen Flüge über die Vertriebskanäle von AnadoluJet und Turkish Airlines erhältlich.

Internationale Flüge von/nach dem internationalen Flughafen Sabiha Gökçen: Ercan, Kuwait, Amsterdam, Dubai, Bagdat, Bahrain, Baku, Jeddah, Erbil, Riyadh, Teheran, Tel Aviv, Tiflis, Damman, Abu Dhabi, Medina, Barcelona, Berlin, Brüssel, Düsseldorf, Frankfurt, London, Mailand, München, Stuttgart, Paris, Rom, Wien.

Entschädigung bei Verspätung, Annullierung, Überbuchung

Wir können Ihnen helfen!

Wir haben für betroffene Flugpassagiere ein spezielles Fluggastrechte Team, das Sie bestmöglich couragiert, mutig und leidenschaftlich bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, verpassten Anschlussflügen und Überbuchungen ohne Kosten unterstützt. EU RIGHTS AVA

Nutzen Sie auch unser Online-Beschwerdeformular
Für Ihre Verspätung, Flugplanänderung oder Annullierung!
Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Sie hatten ein Flugproblem?
Schildern Sie uns Ihr Anliegen.

EU-RIGHTS Google News Center - Nachrichtenkanal abonnieren

Folgen Sie EU-RIGHTS - Travel News über Google News! Erhalten Sie alle aktuellen Nachrichten direkt auf Ihrem Smartphone oder auf Ihrem Desktop!

Die neue Möglichkeit, mit den neuesten Updates über Ihren Lieblingsblog im Kontakt zu bleiben. Mit dem Google News-Dienst können Sie Nachrichten von EU-RIGHTS direkt auf Ihr Gerät übertragen und Benachrichtigungen erhalten. Verwenden Sie diesen Link Google News Center EU-RIGHTS und klicken Sie auf "Folgen", um den Nachrichtenkanal zu abonnieren.

EU-RIGHTS - Travel News bei Google News Center folgen!