Atlasglobal hat Insolvenz angemeldet

|

Das türkische Zivilluftfahrt hat nun bestätigt, dass die angeschlagene Fluggesellschaft AtlasGlobal ihre Flüge eingestellt hat und Konkurs anmelden wird.

In den türkischen Medien wurde Anfang Februar berichtet, dass AtlasGlobal den Betrieb einstellen wolle, weniger als zwei Monate nach der Wiederaufnahme des Flugbetriebs, der im November letzten Jahres vorübergehend eingestellt worden war.

In der Folgezeit gab es keine offizielle Mitteilung oder Stellungnahme von AtlasGlobal zu den Berichten, außer, dass den Mitarbeitern mitgeteilt wurde, dass die Fluggesellschaft die Flüge einstellt. Die Homepage von AtlasGlobal wurde nun deaktiviert.

Die türkische Zivilluftfahrtbehörde hat in einem Beitrag ihres offiziellen Twitter-Accounts: "Atlasjet Airlines hat Konkurs angemeldet, weil ihr Betrieb nicht fortgesetzt werden konnte und ihre Flüge eingestellt wurden. AtlasGlobal war seit seiner Markteinführung im Jahr 2001 unter dem Namen Atlasjet bekannt, bevor es später in ein neues Markenzeichen umgewandelt wurde.

Die türkische Fluggesellschaft war am 26. November aufgrund finanzieller Schwierigkeiten gezwungen, ihre Flüge einzustellen. Im Dezember nahm die Fluggesellschaft ihre Flüge wieder auf und bediente Ziele wie Bagdad, Teheran und London Stansted sowie einige Ziele in Deutschland.

Alternativ Airlines

Istanbul ist eines der größten Luftverkehrsdrehkreuze der Welt mit zwei internationalen Flughäfen, auf denen jährlich über 91 Millionen Passagiere abgefertigt werden. Der internationale Flughafen Istanbul (IST), der über 70 Millionen Passagiere abfertigt, ist der drittgrößte und fünftgrößte internationale Flughafen Europas.

Folgende Fluggesellschaften sind türkische Fluggesellschaften, die Inlandsflüge und Auslandsflüge durchführen:

Turkish Airlines
Anadolujet
Onur Air
Pegasus Airlines
SunExpress

Entschädigung bei Verspätung, Annullierung, Überbuchung

Wir können Ihnen helfen!

Wir haben für betroffene Flugpassagiere ein spezielles Fluggastrechte Team, das Sie bestmöglich couragiert, mutig und leidenschaftlich bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, verpassten Anschlussflügen und Überbuchungen ohne Kosten unterstützt. EU RIGHTS AVA

Nutzen Sie auch unser Online-Beschwerdeformular
Für Ihre Verspätung, Flugplanänderung oder Annullierung!
Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Sie hatten ein Flugproblem?
Schildern Sie uns Ihr Anliegen.

EU-RIGHTS Google News Center - Nachrichtenkanal abonnieren

Folgen Sie EU-RIGHTS - Travel News über Google News! Erhalten Sie alle aktuellen Nachrichten direkt auf Ihrem Smartphone oder auf Ihrem Desktop!

Die neue Möglichkeit, mit den neuesten Updates über Ihren Lieblingsblog im Kontakt zu bleiben. Mit dem Google News-Dienst können Sie Nachrichten von EU-RIGHTS direkt auf Ihr Gerät übertragen und Benachrichtigungen erhalten. Verwenden Sie diesen Link Google News Center EU-RIGHTS und klicken Sie auf "Folgen", um den Nachrichtenkanal zu abonnieren.

EU-RIGHTS - Travel News bei Google News Center folgen!