Austrian Airlines Flugausfälle | Flugverspätungen | Fluggastrechte

|

Flugausfälle, Flugverspätungen Austrian Airlines

Austrian Airlines Flugpassagiere müssen sich auch am 7. März weiter auf Probleme im Luftverkehr einstellen.

Obwohl es sich nicht um einen Streik handelt, bleiben zahlreiche geplante Verbindungen am Boden. Laut Austrian Airline waren bis jetzt rund 10.000 Passagiere betroffen und müssten ihre Reisepläne ändern. Auf Grund der Flug Annullierungen können Flugverspätungen ebenfalls nicht vermieden werden.

Ab Wien sind unter anderem Flüge nach Amsterdam, Basel, Brüssel, Budapest, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Hamburg, Köln/Bonn, Leipzig, München, Stockholm, Stuttgart, Zagreb und Zürich betroffen.

Was sollten Passagiere machen!

Passagieren mit Flugtickets auf betroffenen Flügen wird empfohlen, sich bei der Austrian Airline zu melden. Diese ist dazu verpflichtet, Passagiere schnellstmöglich an ihr Ziel zu bringen, notfalls auch mit anderen Airlines. Alternativ sind auch das Umbuchen auf einen anderen Tag oder eine Stornierung gesetzlich vorgeschriebene Alternativen.

Streik Drohung

Die aktuellen Flugausfälle sind nicht die Folge eines Streiks, dennoch könnten Arbeitskämpfe folgen.
Die betroffenen Passagiere haben ein Anrecht auf eine Entschädigung von bis zu 600€
Da dies kein Streik war gelten die Flug Annullierungen und Flugverspätungen nicht als außergewöhnliche Umstände.

Wir sind für Sie da:

Sie haben keine Zeit, keine Geduld und kennen sich mit dem Europäischen Rechtssystem nicht aus wir können Ihnen helfen!

Damit Sie uns erreichen können, haben wir für Sie einige Möglichkeiten vorbereitet, so können Sie uns jederzeit erreichen.

Tel-Nr : +43 1 87 62 654
WhatsApp-Nummer – +43 660 877 8777
E-Mail : [email protected]

oder Füllen Sie einfach in einigen Minuten unser Online Formular aus!
Hier geht´s zum online Formular

Ein Gedanke zu „Austrian Airlines Flugausfälle | Flugverspätungen | Fluggastrechte“

Schreibe einen Kommentar