Bessere Fluggastrechte bei Airline-Insolvenz

Fluggastrechte bei Airline-Insolvenz

Die Grünen wollen die Rechte von Flugpassagieren stärken – vor allem wenn eine Airline Konkurs meldet. Bei einer Pauschalreise sind Urlauber im Fall einer Insolvenz abgesichert, „ein vergleichbarer Schutz für Flug-Only“ fehle hingegen, heißt es in einem Antrag, den die Grünenfraktion am Mittwoch in den Bundestag einbrachte. „Diese Ungleichbehandlung gilt es abzustellen.“
Flugpassagiere, die direkt bei einer Airline buchen, bleiben bei einer Insolvenz nicht nur auf den Kosten der Tickets, sondern häufig auch auf Folgekosten sitzen. Airlines müssen Kundengelder in Zukunft für den Fall einer Insolvenz absichern. Die Pleite von Air Berlin hat deutlich gemacht, dass eine Insolvenzsicherungspflicht seit Jahren überfällig ist.

Anspruch auf Entschädigung gleich auszahlen

Außerdem fordern die Grünen einen besseren Verbraucherschutz bei Flugausfällen, Verspätungen, Überbuchungen und verpassten Anschlussflügen vor allem bessere Informationen: „Sie wollen, dass die Airlines die Flugpassagiere proaktiv über ihre Rechte informieren und Entschädigungen schnell auszahlen. Die Airlines müssen künftig „bei jeder Verspätung Farbe bekennen – besteht ein Anspruch auf Entschädigung oder nicht“. Dann sollte ein Klick genügen, um den Anspruch einzulösen. Im Bundesjustizministerium, das auch für Verbraucherschutz verantwortlich ist, findet am Mittwochnachmittag ein Fluggipfel auf Arbeitsebene statt, auf dem es vor allem um den Verbraucherschutz im Luftverkehr und Entschädigungen gehen soll. Neben den Staatssekretären des Justiz- und des Verkehrsministeriums nehmen auch Vertreter der Airlines Lufthansa, Easyjet und Ryanair sowie Verbraucherschützer teil.

Die Europäische Reiseversicherung AG (ERV), ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe, sichert Flugreisende bereits jetzt gegen die potentielle Pleite der durchführenden Airline ab. Schon ab 5 Euro gibt es das günstige Paket, das neben Airline-Insolvenz auch einen Umsteige- und einen Umbuchungs- sowie optional einen Storno-Schutz enthält.


Wir können Ihnen helfen!

Wir -EU-RIGHTS, haben für betroffene Flugpassagiere ein spezielles Fluggastrechte Team, dass Sie bestmöglichst couragiert, mutig und leidenschaftlich bei einer Flug-Verspätung, Flug-Annullierung, verpassten Anschlussflug und Überbuchung ohne Kosten unterstützt.

Nutzen Sie auch unser Online-Beschwerdeformular
Für Ihre Verspätung, Flugplanänderung oder Annullierung!

Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Wählen Sie bitte hier ihr Flugproblem aus!
Und füllen Sie in 3 Schritten unser Formular aus.

  • 20GB
  • 15 Databases
  • No
  • 2 Domains
  • No
airplanemode_activeairplanemode_inactive
$69.00 / mo
  • 80GB
  • 100 Databases
  • No
  • 5 Domains
  • No
airplanemode_inactive
$69.00 / mo
  • 80GB
  • 100 Databases
  • No
  • 5 Domains
  • No
$69.00 / mo
  • 80GB
  • 100 Databases
  • No
  • 5 Domains
  • No

Wir kümmern uns um die Umsetzung ohne Aufwand und unkompliziert.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und erfahren Sie mehr!

Wie war Ihr Flug? Teilen Sie doch jetzt Ihre Erfahrungen mit, einfach und unkompliziert!

Bessere Fluggastrechte bei Airline-Insolvenz
5 (100%) 1 vote5

Related posts