Schlechter Flugticket Verkauf bei
Vueling und Level

|

Durch den Arbeitsunterbrechungen litt British Airways auch unter dem schlechten Flugticket Verkauf bei seinen Billigfluggesellschaften (Vueling und Level).

Die IAG geht nun davon aus, dass das operative Ergebnis in diesem Jahr um 215 Millionen Euro niedriger ausfallen wird als im Vorjahr. Zunächst ging das Unternehmen davon aus, dass dieses Ergebnis mehr oder weniger vergleichbar mit dem von 2018 sein würde. Auch bei der Kapazitätserweiterung im vierten Quartal ist das Unternehmen negativer.

Seit dem Sommer hatte British Airways mit den ersten Streiks ihrer Piloten zu kämpfen. Infolge der Arbeitsniederlegung der Piloten musste die British Airways mehr als 2000 Flüge stornieren. Bisher wurden die Tarifverhandlungen mit der Pilotengewerkschaft Balpa abgeschlossen.

Die Streiks bei British Airways haben die IAG schätzungsweise 137 Millionen Euro gekostet. Darüber hinaus führten die schlechten Ticketverkäufe bei Billigfluggesellschaften wie Vueling und LEVEL zu einem negativen Effekt von 45 Millionen Euro.

Entschädigung bei Verspätung, Annullierung, Überbuchung

Wir können Ihnen helfen!

Wir haben für betroffene Flugpassagiere ein spezielles Fluggastrechte Team, das Sie bestmöglich couragiert, mutig und leidenschaftlich bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, verpassten Anschlussflügen und Überbuchungen ohne Kosten unterstützt. EU RIGHTS AVA

Nutzen Sie auch unser Online-Beschwerdeformular
Für Ihre Verspätung, Flugplanänderung oder Annullierung!
Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Sie hatten ein Flugproblem?
Schildern Sie uns Ihr Anliegen.