Die ersten Flüge vom neuen Istanbul-Flughafen nach Deutschland

|

Mega Flughafen Istanbul

Vom neuen Mega-Flughafen in Istanbul aus gibt es seit Donnerstag Flüge nach Deutschland. Frankfurt Flughafen wird nun sieben Mal die Woche angeflogen und München fünf Mal die Woche.

Auch nach Paris, Moskau und in einige andere Städte im Ausland gibt es schon seit Donnerstag regelmäßige Verbindungen. Richtig in Betrieb wird der "Istanbul Airport" aber erst im März gehen - nach zweimaliger Verspätung wegen nicht abgeschlossener Bauarbeiten und Tests. In der ersten Phase soll er eine Kapazität von 90 Millionen Reisenden im Jahr haben. Später soll er weiter ausgebaut werden und nach Angaben der Betreibergesellschaft IGA in zehn Jahren eine Kapazität von 200 Millionen Reisenden im Jahr aufweisen.

Das würde ihn nach jetzigem Stand zum größten Flughafen der Welt machen.

Istanbul will zukünftig nicht nur Frankfurt Konkurrenz machen, sondern als globales Drehkreuz vor allem dem Standort Dubai.

IATA-Code‎: ‎ISL (ab März 2019 IST)
ICAO-Code‎: ‎LTFM

Wir sind für Sie da:

wir wissen, es sind die kleinen Erlebnisse, die aus einem Flug ein einzigartiges Reiseerlebnis oder Alptraum machen. Viele freuen sich Tage sogar Monate auf ihre Reise, dann erfährt man, dass der Flug eine Verspätung hat, annulliert wurde oder drei Tage vor Abflug der Flugplan komplett umgeändert wurde. Die Freude ist nun dahin. Muss ein Passagier das hinnehmen? Nein!

Warum sollten Sie als Fluggast ihren Anspruch verschenken!

Wir können Ihnen helfen!

Wir haben für betroffene Flugpassagiere ein spezielles Fluggastrechte Team, das Sie bestmöglich couragiert, mutig und leidenschaftlich bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, verpassten Anschlussflügen und Überbuchungen ohne Kosten unterstützt.

Nutzen Sie auch unser Online-Beschwerdeformular
Für Ihre Verspätung, Flugplanänderung oder Annullierung!
Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Sie hatten ein Flugproblem?
Schildern Sie uns Ihr Anliegen.

2 Gedanken zu „Die ersten Flüge vom neuen Istanbul-Flughafen nach Deutschland“

  1. 11.10.2019 sind wir nach Antalya geflogen. Über 4 Stunden Verspätung hatte.Aufgrund Verspätung verließen wir das hotel in diesem Tag bezahlt wir sind 4 Personen

    Antworten
    • Sehr geehrte Frau Zuhal, es tut uns leid, dass Sie mit solchen Umständen konfrontiert wurden. Bitte senden Sie uns Ihre Flugdaten, so können wir ihnen bessere Informationen zu kommen lassen ([email protected]).
      mit freundlichen Grüßen
      EU-RIGHTS Team

      Antworten

Schreibe einen Kommentar