Reichen die Kohlendioxid Maßnahmen
von easyJet?

|

EasyJet - die britische Billigfluggesellschaft - hätte dies wahrscheinlich vorher alles berechnen sollen, bevor sie mit der Werbung begann, dass sie von "heute an" klimaneutral sein will, indem sie Bäume pflanzt, die Kohlendioxid aufnehmen oder "absondern".

Das wird eine große Aufgabe.

Es sind 944 kilometer vom Berliner Flughafen Tegel bis zum London Gatwick Flughafen (dem wichtigsten Drehkreuz der Fluggesellschaft) Entfernung . Ein Verkehrsflugzeug produziert im Durchschnitt etwa 25 kilo Kohlendioxid pro geflogener Kilometer. Ein einziger Flug von Berlin nach London - eine Strecke - führt also zur Produktion von etwa 14.000 Kilo Kohlendioxid. Das Zweifache davon für ein Hin- und Rückflug.

EasyJet verzeichnet durchschnittlich 1.534 Flüge pro Tag - und jeder dieser Flüge hat einen Durchschnitt von 1000 Kilometer, also etwa 50 Kilometer mehr als die Berlin-London Route. Und nur eine Strecke. Das entspricht 1.431.865 Kilometer pro Tag.

Einer ganze Menge Kohlendioxid pro Tag

Sie benötigen einen Taschenrechner mit großem Display. Schlagen Sie in 1.431.865 Kilometer pro Tag und mal 25 Kilo pro Meile. Das macht über 35 Mil. Kohlendioxid. Pro Tag.

Jetzt mal 365 - die Anzahl der Tage im Jahr. Wie viele Bäume braucht es, um all das "auszugleichen"?

Nun, ein einzelner reifer Hartholzbaum absorbiert etwa 24 Kilo Kohlendioxid pro Jahr. Mit anderen Worten, ein reifer Baum - kein Bäumchen - kann eine einzige Meile der Kohlendioxid-Flugzeugemissionen.... im Laufe von 365 Tagen "kompensieren" oder "absondern".

Wie viele Bäume - mehrere - würde es brauchen, um das EasyJet-Kohlendioxid "Fußabdrücke" eines einzigen Tages zu beseitigen?

Nun, mal sehen. Wenn ein einzelner reifer Baum 24 Kilo Kohlendioxid pro Jahr absorbieren kann, braucht es 640 reife Bäume, die ein Jahr lang Kohlenstoff einatmen, um die Kohlenstoffemissionen auszugleichen, die bei einem Flug vonBerlin nach Gatwick entstehen. Um das Kohlendioxid aus den Triebwerken an einem Tag auszugleichen, bräuchte man viel mehr Bäume.

Und noch viele Jahre - denn Bäume wachsen leider nicht über Nacht.

Selbst wenn gesamt Deutschland bewaldet wäre, würde es wahrscheinlich nicht ausreichen, um jede Tonne Kohlendioxid aus dem für Flüge verwendeten Treibstoff, dem erklärten Ziel dieser Aktion, auszugleichen.

Fazit

Sie haben Schuldgefühle und wollen der Umwelt etwas beitragen, dann müssten sie für einen einzigen Flug eine Strecke von Berlin nach London 39 Bäume pflanzen. Fall Sie auf Urlaub nach Palma de Mallorca fliegen wollen, tja dann wird es etwas teurer, da Sie dann nur für eine Strecke 69 Bäume pflanzen müssten.

So müssten eigentlich 69 Passagiere bei jedem Flug von Berlin nach Mallorca einen Baum pflanzen!

Wir können Ihnen helfen!

Wir haben für betroffene Flugpassagiere ein spezielles Fluggastrechte Team, das Sie bestmöglich couragiert, mutig und leidenschaftlich bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, verpassten Anschlussflügen und Überbuchungen ohne Kosten unterstützt.

Nutzen Sie auch unser Online-Beschwerdeformular
Für Ihre Verspätung, Flugplanänderung oder Annullierung!
Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Sie hatten ein Flugproblem?
Schildern Sie uns Ihr Anliegen.

Schreibe einen Kommentar