Eurowings Streikplan im Juli

|

Eurowings Streikplan im Juli

Kabinenpersonal will mehr Lohn. Die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO hat zunächst die Mitarbeiter von EUROWINGS zur Urabstimmung aufgerufen. Streiks wären dann bereits ab Juli denkbar. Termine würde man erst nach der Urabstimmung bekannt geben.

Mit etwas Verzögerung wird dann auch das Kabinenpersonal der Lufthansa zur Urabstimmung aufgerufen. Es könnte ein heisser Reisesommer für den Lufthansa-Konzern aber auch für die Passagiere werden!

Offensichtlich sind die Fronten verhärtet. UFO wirft dem LH-Konzern vor, jegliches Gespräch zu verweigern. Das Chaos aus dem Sommer 2018 könnte im Streikfall im Sommer 2019 noch übertroffen werden. Lufthansa bezweifelt das Verhandlungsmandat von UFO und droht im Vorfeld mit Millionenklagen gegen Mitarbeiter und Gewerkschaft.

alle Infos finden Sie hier : UFO

Flug-Verspätung Chaos

Seit Anfang 2019 sind mehr als 12 Millionen Reisende von Flugverspätungen und Annullierungen in Europa betroffen, wie durch die Ereignisse Drohnen-Unfälle von Gatwick und Heathrow sowie die Einstellung der Boeing 737 MAX-Flugzeuge stattgefunden haben.

12 Prozent der Passagiere wissen, dass sie bis zu drei Jahre Anrecht auf eine Entschädigung haben, mehr als die Hälfte der Passagiere sind sich ihrer Fluggastrechte nicht bewusst, dass Sie bei einer Flugverspätung/Annullierung von drei Stunden (oder mehr) eine Entschädigung bis zu 600€ einfordern können.

Schreibe einen Kommentar