Flug-Chaos 2018 Verspätung – Annullierung – Überbuchung – Entschädigung einfordern

|

Maßnahmen gegen Flug-Chaos

Nach dem Chaos-Sommer 2018 haben sich Politik und Wirtschaft auf Schritte gegen Verspätungen und Ausfälle in Luftverkehr geeinigt.

Passagier­e sollen sich künftig auf ihre Flüge besser verlassen können.

Die von den Teilnehmern beschlossenen Maßnahmen sehen unter anderem vor, mehr Fluglotsen auszubilden, sie von Sonderaufgaben zu entlasten und flexibler einzusetzen.

Geplante Verbesserungen

Das System der Sicherheitskontrollen auf deutschen Flughäfen, das an anderen europäischen Airports weitaus effektiver arbeitet, soll auf den Prüfstand gestellt werden. Bislang ist die Bundespolizei für die Personenkontrollen zuständig, die wiederum private Dienstleister beauftragt. Der Frankfurter Flughafen will zehn neue Kontrolllinien einrichten, andere Flughäfen zusätzliche Flächen für die Security-Checks bereitstellen. Lufthansa will zusätzliche Flugzeuge und Crews an den großen Flughäfen bereitstellen und insgesamt 600 zusätzliche Stellen für die Verbesserung der Qualität schaffen. Die von Verbraucherschützern und Politikern geforderte Stärkung von Fluggastrechten wurde nur am Rande besprochen. Vielmehr ging es zunächst darum, Verbesserungen innerhalb des Systems zu erreichen, um die Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Kritik kam von Konsumentenschützern. Der Luftfahrtgipfel in Hamburg habe den von Ausfällen und Verspätungen geplagten Fluggästen recht wenig gebracht. „Erst mal hört sich das nur nach guten Absichten an. Konkrete Maßnahmen müssen folgen. Viele Airlines blockieren vor erst grundsätzlich die berechtigten Ansprüche von Passagieren bei Verspätungen und Annullierungen. Nur wenige Passagiere wenden sich an den Konsumentenschutz oder Anwalt. Das wissen die Airlines und nutzen es gnadenlos aus.

Wir sind für Sie da:

Sie haben keine Zeit, keine Geduld und kennen sich mit dem Europäischen Rechtssystem nicht aus wir können Ihnen helfen!

Damit Sie uns erreichen können, haben wir für Sie einige Möglichkeiten vorbereitet, so können Sie uns jederzeit erreichen:

Tel-Nr : +43 1 87 62 654
WhatsApp-Nummer – +43 660 877 8777
E-Mail : [email protected]

oder Füllen Sie einfach in einigen Minuten unser Online Formular aus!
zum online Formular

Schreibe einen Kommentar