Entschädigung einfordern

|

Flugverspätung Air Cairo SM 3356 technisches Problem

Viel Geduld mussten Donnerstag 14. Jun 2018 die Passagiere von Flug SM3356 von Wien nach Hurghada in Ägypten mitbringen. Der Flug SM3356 hatte ein technisches Problem wo durch eine Flugverspätung von mehr als 20 Stunden zu stande kam.
Der Pilot musste wegen technisches Problem (ein Fenster war deffekt) auf die Reparatur warten. Die Maschine, die eigentlich um 07:45 Uhr starten hätte sollen, konnte er am nächsten Tag nach Hurghada fliegen.

Durch einem Urteil vom 17. September 2015 hat der EuGH seine Rechtsprechung zur EU-Fluggastrechteverordnung weiter konkretisiert und Fluggesellschaften auch bei bestimmten unerwarteten technischen Problemen zu Ausgleichszahlungen verpflichtet.

Wie viel Entschädigung steht mir bei einer AirCairo Flugverspätung zu?

  • bei Flügen bis 1.500 km: 250 Euro
  • bei Flügen in der EU über 1.500 und bei anderen Flügen von 1500 km bis 3.500 km: 400 Euro
  • bei allen Flügen über 3.500 km und zwischen 3 und 4 Stunden: 600 Euro
  • bei Flügen über 3.500 km und über 4 Stunden: 300 Euro

Entschädigung einfordern

Sie hatten eine Verspätung, Annullierung, Überbuchung oder haben Ihr Anschlussflug verpasst?

Hier sind sie richtig! Wir helfen Ihnen gerne!

Wir (EU-RIGHTS AVA) haben für betroffene Flugpassagiere ein spezielles Fluggastrechte Team, das Sie bestmöglich couragiert, mutig und leidenschaftlich bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, verpassten Anschlussflügen und Überbuchungen ohne Kosten unterstützt.

Nutzen Sie unser Online-Beschwerdeformular
Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Sie hatten ein Flugproblem?
Schildern Sie uns Ihr Anliegen.

Mögliche Höhe Ihrer Entschädigung

Entschädigung bei Verspätung oder Annullierung