Für Spanien Urlauber neue Regeln und hohe Geldstrafen

Mallorca oder Festland überall gelten die neuen Regeln

Europäer, die nach Spanien reisen, müssen dieses Jahr auf neue Regeln in Spanien beachten, um hohe Urlaubsstrafen abzuwenden. Informiert euch unbedingt über die neuen seltsamen Gesetze.

Ersatzbrille beim Autofahren

„In Spanien müssen Brillenträger immer ein Ersatzpaar im Auto haben.“ Andernfalls kann es zu einer Geldbuße vor Ort kommen, wenn ein Ersatzpaar auf Anfrage der Polizei nicht vorgelegt wird.

Oben ohne Fahren

Ja, es ist heiss im Sommer da wollen einige vielleicht oben ohne fahren, aber das könnte ein großer Fehler sein. „Da nicht viele von uns, sich bewusst sind, dass in Spanien Autofahrer wegen des Fahrens ohne Hemd/T-Shirt mit bis zu 200 Euro Geldstrafe rechnen müssen.“

Trinken am Strand oder Straße

Urlauber die am Bürgersteig oder am Strand Alkohol konsumieren, müssen mit einer Geldstrafe bis zu 3000 Euro rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen