Laudamotion wird voraussichtlich erst im Juni ab Wien starten

Aktuell können noch keine Flüge ab Wien gebucht werden, da es noch keinen Flugplan gibt.
Die Ferienflieger zu Urlaubsdestinationen sollen in werden wahrscheinlich in den Frühen Morgenstunden starten,
z.b. Griechenland und Spanien. Mit dem Schmalspurprogramm in Wien dürfte sich Laudamotion
vor allem wertvolle Slots sichern, die sonst weg wären. Laudamotion wird einen Großteil der Wien
Flüge im Auftrag der Lufthansa-Töchter Eurowings und AUA einsetzen – zu Zielen nach Griechenland und Spanien.

Aus Deutschland wird er im Auftrag von Thomas Cook agieren.

1 Gedanke zu “Laudamotion wird voraussichtlich erst im Juni ab Wien starten”

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen