Mehr Flüge nach Antalya – Türkei, trotz Reisewarnung

|

British Airways treibt die Pläne voran,

Trotz einer aktuellen Reisewarnung für die Region boomt das Flugticket Verkauf weshalb auch durch den Zusammenbruch von Thomas Cook entstandene Lücke für Antalya Urlauber zu schließen viele Airlines Zusatzflüge für die Herbstferien bereitstellen mussten.

Antalya war einst eine der beliebtesten Routen von Thomas Cook, aber seit dem Zusammenbruch des Reiseveranstalters haben viele Urlauber nur noch begrenzte Möglichkeiten in der Türkischen Rivera Urlaub zu machen. Jetzt haben sich viele Airlines unter anderem wie Eurowings, easyJet, SunExpress, Pegasus, Turkish Airlines und British Airways Pläne für den kommenden Sommer gemacht.

British Airways treibt das Angebot voran

Mit sechs Flügen pro Woche will British Airways vom Londoner Flughafen Gatwick die Touristen direkt nach Antalya fliegen.

Nach der Insolvenz von Thomas Cook haben viele Fluggesellschaften damit begonnen, populäre Flugrouten zu füllen, um sicherzustellen, dass die Reisenden weiterhin ihr Lieblingsurlaubsort Antalya besuchen können.

Das neue Flugangebot von BA schließt sich in England easyJet, Jet2, TUIfly und Turkish Airlines an.

Auf der Website von British Airways wurde folgendes angekündigt: "Wir fliegen im Sommer sechsmal pro Woche von London Gatwick (LGW) nach Antalya, Türkei, ab dem 30. April 2020. Unsere Flüge starten jeden Tag außer Dienstag und erreichen den Flughafen Antalya (AYT), etwa viereinhalb Stunden später."

Neue alte Spieler

Condor, Corendon, Eurowings, Pegasus, SunExpress

Der deutsch-türkische Ferienflieger Sunexpress fliegt ab Frühjahr 2020 zweimal und im Sommer dreimal pro Woche von Bremen nach Antalya. Hinzu kommen die bereits jetzt zwei mal wöchentlich stattfindenden Rotationen Bremen-Izmir.

Eurowings

hat unter anderem eine weitere Antalya-Strecke für 2020 aufgenommen. Ab April 2020 bietet Eurowings Köln-Bonn (CGN) nach Antalya (AYT) an.

Condor Sommerflugpplan 2020

Griechenland Urlauber kommen im Sommer 2020 wieder auf ihre Kosten: Condor will wieder wöchentlich neben der Lieblingsdestinationen Kreta, Kos und Rhodos sowie unter anderem auch nach Kalamata, Mykonos, Volos und Zakynthos fliegen.

Die Flugstrecken Catania, Olbia und Lamezia Terme werden auch weiterhin angeflogen. Antalya steht mehrmals täglich auf dem Flugplan und Hurghada in Ägypten wird ebenfalls ab allen deutschen Abflughäfen bedient.

Entschädigung bei Verspätung, Annullierung, Überbuchung

Wir können Ihnen helfen!

Wir haben für betroffene Flugpassagiere ein spezielles Fluggastrechte Team, das Sie bestmöglich couragiert, mutig und leidenschaftlich bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, verpassten Anschlussflügen und Überbuchungen ohne Kosten unterstützt. EU RIGHTS AVA

Nutzen Sie auch unser Online-Beschwerdeformular
Für Ihre Verspätung, Flugplanänderung oder Annullierung!
Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Sie hatten ein Flugproblem?
Schildern Sie uns Ihr Anliegen.

EU-RIGHTS Google News Center - Nachrichtenkanal abonnieren

Folgen Sie EU-RIGHTS - Travel News über Google News! Erhalten Sie alle aktuellen Nachrichten direkt auf Ihrem Smartphone oder auf Ihrem Desktop!

Die neue Möglichkeit, mit den neuesten Updates über Ihren Lieblingsblog im Kontakt zu bleiben. Mit dem Google News-Dienst können Sie Nachrichten von EU-RIGHTS direkt auf Ihr Gerät übertragen und Benachrichtigungen erhalten. Verwenden Sie diesen Link Google News Center EU-RIGHTS und klicken Sie auf "Folgen", um den Nachrichtenkanal zu abonnieren.

EU-RIGHTS - Travel News bei Google News Center folgen!