Im Reisebüro hat ein Urlauber (Flugpassagier)
einen Ansprechpartner

|

HILFE, niemand ist per Telefon erreichbar!

Fluggesellschaft Pleite, Vulkanasche keine Flüge, Airport wegen Schnee gesperrt keine Flüge, Terroranschlag ...

Online Buchen 150€ ersparen, im Zielort festsitzen 1500€ zusätzlich ausgeben.

Reisebüro hat doch seine Vorteile

Die Vorteile einer Reisebuchung im Internet sind offensichtlich: Die Angebotspalette ist riesig, die Reisen können rund um die Uhr gebucht werden, und auf die Kontingente kann von jedem beliebigen Ort aus zugegriffen werden.

Im Reisebüro hat ein Urlauber (Flugpassagier) einen Ansprechpartner, der sich bei den Airlines für ihre Kunden einsetzen kann, falls es irgendwelche Probleme gibt.

Sicherheit ist gefragt.

Im Reisebüro gebuchte Veranstalterreise hat den Vorteil, dass Urlauber in Krisensituationen auf einen persönlichen Ansprechpartner am Reiseziel sowie ein professionelles Krisenmanagement zählen können. Dieser Service ist angesichts zahlreicher Krisen in aller Welt wichtiger denn je und ist im Preis inbegriffen.

Wie z.B. aktuell in diesem Jahr (2017)

Nach den Insolvenzen von Air Berlin, Monarch Airlines und FlyNiki

Während sich Reiseveranstalter und Reisebüros für ihre Pauschalreisekunden in dieser Krisensituation unermüdlich und auf eigene Kosten um Alternativen kümmern und Ersatzflüge für die Heimreise organisieren, sind tausende Reisende, die direkt bei der Airline bzw. auf deren Website gebucht haben, völlig auf sich allein gestellt. Sie müssen sich ihre Heimreise selbst organisieren, bezahlte Tickets verlieren ihre Gültigkeit, allfällige Forderungen müssen beim Masseverwalter geltend gemacht werden.

Schreibe einen Kommentar