Durch gemietete Piloten will
Ryanair Flüge weiterhin planmäßig durchführen.

|

Die Mitarbeiter der Billigfluggesellschaft Ryanair protestieren gegen Bezahlung und Arbeitsbedingungen - ist Ihr Flug betroffen?

Ryanair Kabinenbesatzung in Spanien ist ebenfall im Streik

Die Mitarbeiter von Ryanair Spanien setzen ihre Streiks heute und dann am 6., 8., 13, 15, 20, 22, 27 und 29. September fort.

Durch gemietete Piloten will Ryanair Flüge weiterhin planmäßig durchführen. Flüge von Manchester Edinburgh und Glasgow haben in den letzten 72 Stunden keine annullierten Flüge gemeldet.

Wir können Ihnen helfen!

Wir haben für betroffene Flugpassagiere ein spezielles Fluggastrechte Team, das Sie bestmöglich couragiert, mutig und leidenschaftlich bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, verpassten Anschlussflügen und Überbuchungen ohne Kosten unterstützt.

Nutzen Sie auch unser Online-Beschwerdeformular
Für Ihre Verspätung, Flugplanänderung oder Annullierung!
Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Sie hatten ein Flugproblem?
Schildern Sie uns Ihr Anliegen.

Schreibe einen Kommentar