#stayontheground: verursacht in Schweden steigende Bahn Buchungen

Steigende Bahn-Passagiere bei der Schwedischen Bahn

In Schweden sind die Bahn-Fahrten in diesem Jahr aufgrund von Umweltbewusstsein, dank Greta Thunberg, um 8% gestiegen.

Die Zahl der Schweden, die den Zug für Inlandsfahrten nutzen, ist gestiegen, da die Zahl der Flugreisenden innerhalb des Landes zurückgegangen ist, was die schnell wachsende Besorgnis der Öffentlichkeit über die Klimakrise widerspiegelt.

Neues Wort im Jahr 2019:

Flugschamgefühl, das Gefühl, wegen der Umweltauswirkungen verlegen oder beschämt zu sein, das Flugzeug zu nehmen, ist neben dem Hashtag #jagstannarpåmarken, oder auch #stayontheground bedeutet, zu einem Schlagwort für Social Media geworden.

Letzte Woche von der Schwedischen Bahn (SJ) veröffentlichte Umfrage ergab, dass 37% der Befragten Schweden sich für die Reise mit der Bahn statt mit dem Flugzeug entschieden haben, verglichen mit 26% im vergangenen Herbst und 20% im Frühjahr 2018.

Die Schwedische Bahn erklärt, die Verschiebung bei den Passagierzahlen ist deutlich zu erkennen: Die Gesamtzahl der Fahrten auf seinem Netz stieg im vergangenen Jahr um 5% auf 31,8 Mio., dann aber im ersten Quartal dieses Jahres um weitere 8%, wobei die Geschäftsreisen um 12% stiegen.

Schwedische Reiseveranstalter haben schon begonnen integrative Reisen ins Ausland mit der Bahn anzubieten, aber bis die Klimabedenken die Reisepläne in andere Länder der meisten Schweden beeinflusst, kann es noch einige Zeit dauern.

Bahnreisen ins Ausland von Schweden aus können sehr lang sein: Der durchschnittliche Flug von Stockholm nach Paris beträgt zwei Stunden 35 Minuten; die gleiche Strecke mit der Bahn kann 24 Stunden dauern.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen