SunExpress Entschädigung einfordern

|

SunExpress Flugverspätung Burgas - Düsseldorf

So hatten sich die Passagiere von SunExpress Flug XG 3278 am 25 Jun 2018 das Ende ihres Urlaubs bestimmt nicht vorgestellt. Am Montag 25.Jun hätten sie zurück nach Hause fliegen sollen. Konnten aber erst nach 15 Stunden zurück fliegen.

Der Flug XG 3278 hatte Technische Probleme und verhinderte den Abflug, viele Airlines hatten in den letzten Wochen die selben Probleme. Durch die Insolvenz von AirBerlin und flyNiki fehlen am Markt über 140 Flugzeuge weshalb auch die Airlines einen sehr engen Zeitplan haben und kaum für die Wartung pausen machen können.

Kein SunExpress Personal am Flughafen Burgas!

Seit Jahren haben die Airlines keine eigenen Airline-Mitarbeiter an Flughäfen, das Flughafenpersonal weisst dann oft nicht wie Sie die Passagiere betreuen können. Wie in diesem Fall wurden die Passagiere kaum betreut. Passagiere sind oft am Flughafen fast komplett auf sich allein gestellt.

Flugpassagiere haben entsprechend der EU-Fluggastrechte-Verordnung einen Anspruch auf eine Ausgleichszahlung bis zu 600€ pro Person.

Wenn Sie etwas loswerden möchten – egal ob Lob, Kritik oder Beschwerde – sind wir ebenfalls für Sie da. Bitte melden Sie sich und wir kümmern uns.

Beschwerden könnt ihr sowohl telefonisch als auch per Mail oder Web-Formular an uns leiten.

Geht es um eine Flugverspätung, Flugplanänderung, Flugannullierung oder Überbuchung?

Entschädigung bei Verspätung, Annullierung, Überbuchung

Wir können Ihnen helfen!

Wir haben für betroffene Flugpassagiere ein spezielles Fluggastrechte Team, das Sie bestmöglich couragiert, mutig und leidenschaftlich bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, verpassten Anschlussflügen und Überbuchungen ohne Kosten unterstützt. EU RIGHTS AVA

Nutzen Sie auch unser Online-Beschwerdeformular
Für Ihre Verspätung, Flugplanänderung oder Annullierung!
Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Sie hatten ein Flugproblem?
Schildern Sie uns Ihr Anliegen.

EU-RIGHTS Google News Center - Nachrichtenkanal abonnieren

Folgen Sie EU-RIGHTS - Travel News über Google News! Erhalten Sie alle aktuellen Nachrichten direkt auf Ihrem Smartphone oder auf Ihrem Desktop!

Die neue Möglichkeit, mit den neuesten Updates über Ihren Lieblingsblog im Kontakt zu bleiben. Mit dem Google News-Dienst können Sie Nachrichten von EU-RIGHTS direkt auf Ihr Gerät übertragen und Benachrichtigungen erhalten. Verwenden Sie diesen Link Google News Center EU-RIGHTS und klicken Sie auf "Folgen", um den Nachrichtenkanal zu abonnieren.

EU-RIGHTS - Travel News bei Google News Center folgen!