SUNEXPRESS, ENTSCHÄDIGUNG BEI FLUGVERSPÄTUNG ODER AUSFALL

Wann steht mir eine Entschädigung bei einem SunExpress Flug zu?

SunExpress (XQ) Flug ist in der EU gestartet
Ich habe meinen SUNEXPRESS Anschlussflug Verpasst
Der Flug war überbucht (Overbooked) und ich bin nicht mitgekommen
Ich hatte eine Flugverspätung über 3 Stunden
Mein Flug wurde innerhalb von 14 Tage vor dem Abflug annulliert
Der Flugplan wurde innerhalb 14 Tage vor dem Abflug geändert

Ich hatte eine Flugverspätung von 1,5 Stunden
Ich habe meinen SUNEXPRESS Flug verpasst weil ich zu spät am Flughafen war
Mein Flug wurde mehr als 14 Tage vor Abflug annulliert
Mein Flug wurde mehr als 14 Tage vor Abflug geändert

3 Jahre rückwirkend erhalten Sie bei Flugverspätungen, Flugausfällen,
& verpassten Anschlussflügen bis zu €600 Entschädigung.

Sie hatten ein Flugproblem?
Schildern Sie uns Ihr Problem.

  • 20GB
  • 15 Databases
  • No
  • 2 Domains
  • No
airplanemode_activeairplanemode_inactive
$69.00 / mo
  • 80GB
  • 100 Databases
  • No
  • 5 Domains
  • No
airplanemode_inactive
$69.00 / mo
  • 80GB
  • 100 Databases
  • No
  • 5 Domains
  • No
$69.00 / mo
  • 80GB
  • 100 Databases
  • No
  • 5 Domains
  • No

Wir kümmern uns um die Umsetzung ohne Aufwand und unkompliziert.

Wie viel Entschädigung steht mir zu?

SunExpress (XQ) muss Ihnen die folgende Entschädigungen überweisen:

  • 250 EUR bei allen Flügen bis zu einer Entfernung von 1500 km,
  • 400 EUR bei Flügen über eine Entfernung zwischen 1500 km bis zu 3500 km,
  • 600 EUR bei Flügen über eine Entfernung von mehr als 3500 km.

Mit einem gültigen Flugticket steht dem Passagier noch folgendes zu :

  • anderweitige kontenlose Beförderung zum Endziel unter vergleichbaren Reisebedingungen zum frühestmöglichen Zeitpunkt
  • Mahlzeiten und Erfrischungen in angemessenem Verhältnis zur Wartezeit und
  • die Möglichkeit, Ihren geplanten Zielort per Telex, Telefax, Telefon oder e-mail zu kontaktieren.
  • Hotelunterbringung, falls ein ungeplanter Aufenthalt von einer Nacht oder mehreren Nächten notwendig ist, und
  • Beförderung zwischen dem Flughafen und dem Ort der Unterbringung.

SunExpress Geschichte

1989 gründeten Lufthansa und Turkish Airlines das Gemeinschaftsunternehmen SunExpress  mit dem Ziel, am noch jungen Türkei-Tourismus zu partizipieren. In über zwei Jahrzehnten trug
SunExpress im Auftrag ihrer Gesellschafter maßgeblich zur Entwicklung der Türkei als beliebtes Urlaubsziel bei. Rückblickend auf 25 Jahre Firmengeschichte gehört unsere Fluggesellschaft  heute zu den führenden europäischen Ferienfliegern.

SunExpress (XQ) sitz in Antalya

1989 Gründung von SunExpress als Charter-Airline mit Sitz in Antalya.
SunExpress betreibt 72 Boeing 737 und rund 3000 Mitarbeiter sind in der Türkei und Deutschland beschäftigt. Gut die Hälfte der Flugzeuge wird mit SunExpress Piloten und Kabinenpersonal für Turkish Airlines im sogenannten Wet-Lease betrieben.
SunExpress hat ihren Platz im deutschen und internationalen Reisetourismus gefunden und baut auf solide und vertrauensvolle Partnerschaften mit namhaften Veranstaltern.
AIDA, alltours, Bentour, ETI, FTI, IST, TUI, NECKERMANN REISEN, THOMAS COOK …

SunExpress Familie

Gerade mal mit 57 Mitarbeitern gestartet, hat sich das SunExpress Team mit den Jahren zu einer Großfamilie weiterentwickelt. Verteilt über unsere Standorte Antalya, Izmir, Frankfurt, Istanbul und Ankara, stellen Mitarbeiter aus 24 Nationen täglich in den verschiedensten Bereichen ihre Servicebereitschaft, ihr Engagement und ihre Innovationskraft unter Beweis.

SunExpress Technische Details

IATA-Code: XQ
ICAO-Code: SXS
Rufzeichen: SUNEXPRESS
Gründung: 1989
Sitz: Antalya, Türkei Türkei
Drehkreuz: Istanbul-Sabiha Gökçen Izmir
Heimatflughafen: Antalya
Unternehmensform: A.Ş.
IATA-Prefixcode: 564
Leitung: Jens Bischof (Geschäftsführer)
Mitarbeiterzahl: ca. 3.000
Umsatz: € 1.025 Millionen (2014)
Fluggastaufkommen: 7,3 Millionen (2014)
Vielfliegerprogramm: SunPoints
Flottenstärke: 51 (+ 32 Bestellungen)
Ziele: national und international
Website: www.sunexpress.com

SunExpress (XQ), Reiseziele

Ägypten: Hurghada
Belgien: Brüssel
Bulgarien: Varna Burgas
Dänemark: Aalborg Billund Kopenhagen
Deutschland: Frankfurt Stuttgart Saarbrücken Paderborn Nürnberg München Münster/Osnabrück Leipzig/Halle Hannover Hamburg Düsseldorf Dresden Dortmund Köln/Bonn Bremen Berlin
Finnland: Helsinki Frankreich: Lyon Saint-Exupery Straßburg Paris
Griechenland: Heraklion
Großbritannien: London
Italien: Venedig-Marco Polo Lamezia Terme
Marokko: Nador Agadir
Niederlande: Amsterdam Norwegen: Oslo
Österreich: Wien
Rumänien: Bukarest-Henri Coanda
Russland: Sankt Petersburg-Pulkowo Moskau-Schukowski
Schweden: Stockholm
Schweiz: Zürich Basel
Spanien: Lanzarote Fuerteventura
Türkei: Ordu Giresun Antalya Van Trabzon Samsun Malatya Konya Kayseri Kars Izmir Istanbul Gaziantep Erzurum Elazig Diyarbakir Dalaman Bodrum Ankara Adana

Sie hatten ein Flugproblem?

Sorgenfrei
Entschädigung über die EU-RIGHTS Fluggastrechte Anwälte einfordern
Keine Kosten – Keine Bürokratie‎‎ – Kein Aufwand

98,3% ERFOLGSQUOTE

27 Anwälte in ganz Europa, die auf Fluggastrechte spezialisiert sind, vertreten 100% kostenlos ihre rechtlichen Interessen

100% KOSTENLOS

Wir setzen uns für Sie ein, übernehmen die Umsetzung und Verfolgung der Ansprüche ohne Aufwand und unkompliziert.

ERFOLGSBASIERT

Sie erhalten bis zu € 600,– abzgl. unserer Erfolgsprovision von max. 24,5% (zzgl. MwSt.).

Wir kümmern uns um die Umsetzung ohne Aufwand und unkompliziert.

Sie können uns auch via E-mail oder WhatsApp erreichen

SunExpress Verspätung Entschädigung | eu-rights.com
5 (100%) 10 votes5