DIESE SEITE WIRD NICHT MEHR GEWARTET

Liebe KundInnen,

die Covid19-Pandemie hat in den vergangenen Monaten zu einer plötzlichen Einstellung der weltweiten Reisetätigkeit geführt. Hiervon ist leider auch EU-RIGHTS massiv betroffen, weshalb ein Antrag auf Eröffnung von einem Insolvenzverfahren gestellt wurde.

Antrag auf Konkursverfahren

Mit einer Quotenzahlung ist frühestens am Ende des Insolvenzverfahrens zu rechnen. Die Dauer des Insolvenzverfahrens kann derzeit noch nicht eingeschätzt werden. Jedoch ist angesichts der Komplexität und die erschwärte Erreichbarkeit der Gerichte von einer längeren Verfahrensdauer auszugehen.

Ob und ggf. in welcher Höhe eine Quotenzahlung erfolgen wird, hängt von diversen Faktoren, bspw. Höhe der insgesamt (von allen Gläubigern) angemeldeten und festgestellten Insolvenzforderungen und Höhe der erwirtschafteten Insolvenzmasse (zur Verteilung zur Verfügung stehender Liquidität) ab.

Insolvenzgericht Hietzing Aktennummer 13S 17 /20p-4



BU SAYFA ARTIK GÜNCELENMEMEKTEDIR

Değerli Yolcular,

Covid19 salgını, son aylarda küresel seyahatin aniden durmasına neden oldu. Ne yazık ki, EU-RIGHTS da bundan büyük ölçüde tekilendi, bu yüzden iflas davası açıldı.

İflas başvurusu İflas davasının süresi henüz tahmin edilemiyor. Bununla birlikte, mahkemelerin karmaşıklığı ve zor erişilebilirliği göz önüne alındığında, yargılamanın daha uzun süreceği varsayılıyor.

Bir ödemenin yapılıp yapılmayacağı ve eğer öyleyse, hangi miktarda yapılacağı, çeşitli faktörlere bağlıdır; örneğin, kaydedilen ve tespit edilen iflas taleplerinin toplam tutarı (tüm alacaklılar tarafından) ve üretilen iflas varlığı (dağıtım için mevcut likidite).

İflas mahkemesi Hietzing Dosyanumarasi 13S 17 /20p-4