Turkish Airlines – Mehr Frequenzen nach Cancun und Chicago

|

Turkish Airlines startet den Frühjahr- und Sommerreisesaison mit vermehrten Flügen zu mehreren nordamerikanischen und südamerikanischen Zielen. Zu den Städten, in denen die Frequenzen erhöht werden, gehören Chicago, San Francisco, Mexiko-Stadt und Cancun.

Im Folgenden sind alle erweiterten Frequenzen neben den bestehenden Flügen aufgeführt.

Frequenzen Chicago

Turkish Airlines erhöht die Frequenzen von Istanbul nach Chicago O'Hare ab 7. Mai 2020 von 7 auf 10 Flüge pro Woche. Die neuen Flüge werden unter der Flugnummer TK185/186 fliegen und werden montags, donnerstags und samstags durchgeführt.

Flug Nr.abWochentageAbflugAnkunft
TK 00529/03/20201234567IST14:15ORD17:40
TK 00628/03/20201234567ORD21:35IST16:15
TK 18507/05/20201..4.6.IST16:30ORD19:55
TK 18607/05/20201..4.6.ORD23:05IST17:50

Frequenzen San Francisco

Die Verbindung von Istanbul nach San Francisco wird ebenfalls von 7 auf 10 Flüge pro Woche erhöht - allerdings erst ab dem 7. Juni 2020. Die neuen Frequenzen werden unter der Flugnummer TK189/190 fliegen und jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag durchgeführt.

Flug Nr.abWochentageAbflugAnkunft
TK 07929/03/20201234567IST13:10SFO16:30
TK 08029/03/20201234567SFO18:10IST17:15
TK 18907/06/2020..3.5.7IST09:55SFO13:15
TK 19007/06/2020..3.5.7SFO14:45IST13:50

Mexiko-Stadt und Cancun - Dreiecksroute

Zwischen Istanbul und Mexiko-Stadt (MEX) sowie Cancun (CUN) wird ebenfalls der Service erhöht. Cancun wird nach Mexiko-Stadt ein zusätzlicher Abschnitt sein. Hierbei handelt es sich um eine Dreiecksroute.

Die Turkish Airlines Flüge in die mexikanischen Städte werden ab dem 08. Juni 2020 von 3 auf 4 Flüge pro Woche erhöht. Die zusätzliche Verbindung wird montags von Istanbul aus operieren und am Dienstag bei der Ankunft in Mexiko-Stadt in den Dienstag übergehen.

Flug Nr.abWochentageAblfugAnkunft
TK 18129/03/2020..3.5.7IST21:20MEX02:35
TK 18130/03/20201..4.6.CUN08:40IST04:40
TK 18130/03/20201..4.6.MEX03:55CUN07:10
TK 18105/04/2020..3.5.7IST21:20MEX03:35
TK 18106/04/20201..4.6.MEX04:55CUNO7:10
TK 18108/06/20201.3.5.7IST21:20MEX03:35
TK 18108/06/202012.4.6.CUN08:40IST04:40
TK 18108/06/202012.4.6.MEX04:55CUN07:10

Lufthansa und Eurowings alte neue Ziele

Wie schon berichtet, wird die Lufthansa von Frankfurt aus nach Calgary zurückkehren. Der Flug wird in Zusammenarbeit mit Eurowings durchgeführt und wird ab Anfang Juni saisonal angeboten.

Derzeit fliegt Lufthansa von ihrem Drehkreuz Frankfurt vier Ziele in Kanada an. Diese sind Ottawa, Montreal, Toronto und Vancouver. In diesem Sommer wird sich diese Zahl jedoch dank eines neuen Fluges, die durch die Lufthansa Tochtergesellschaft Eurowings durchgeführt wird, auf fünf erhöhen. Die neue Verbindung wird das beliebte kanadische Reiseziel saisonal an das Streckennetz der Lufthansa anbinden.

Die Flüge werden montags, mittwochs, freitags und samstags von Frankfurt aus starten.

Flug Nr.abWochentageAbflugAnkunft
LH545229/03/20201.3.567FRA09:50YYC11.55
LH545328/03/2020 1.3.567YYC13:45FRA07:20

Kanada

Kanada scheint ein wichtiges Ziel für die Lufthansa-Gruppe zu sein. Tatsächlich wird der neue Flug, die Verbindungen der Lufthansa nach Kanada erweitern. Derzeit bietet die Fluggesellschaft vier Strecken in das nordamerikanische Land ab Frankfurt an. Zusätzlich fliegt die deutsche Fluggesellschaft von ihrer zweiten Flugzeugbasis in München nach Montreal, Toronto und Vancouver.

Die Flugmöglichkeiten der Lufthansa nach Kanada enden jedoch nicht hier. Die Fluggesellschaft hat auch ein Joint Venture mit Air Canada und verkauft bereits Tickets von Frankfurt nach Calgary auf Codeshare-Basis. Die Lufthansa Tochtergesellschaften Austrian Airlines, Brussels Airlines, Edelweiss und Swiss fliegen ebenfalls von ihren jeweiligen Drehkreuzen aus nach Kanada.

Entschädigung bei Verspätung, Annullierung, Überbuchung

Wir können Ihnen helfen!

Wir haben für betroffene Flugpassagiere ein spezielles Fluggastrechte Team, das Sie bestmöglich couragiert, mutig und leidenschaftlich bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, verpassten Anschlussflügen und Überbuchungen ohne Kosten unterstützt. EU RIGHTS AVA

Nutzen Sie auch unser Online-Beschwerdeformular
Für Ihre Verspätung, Flugplanänderung oder Annullierung!
Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Sie hatten ein Flugproblem?
Schildern Sie uns Ihr Anliegen.

EU-RIGHTS Google News Center - Nachrichtenkanal abonnieren

Folgen Sie EU-RIGHTS - Travel News über Google News! Erhalten Sie alle aktuellen Nachrichten direkt auf Ihrem Smartphone oder auf Ihrem Desktop!

Die neue Möglichkeit, mit den neuesten Updates über Ihren Lieblingsblog im Kontakt zu bleiben. Mit dem Google News-Dienst können Sie Nachrichten von EU-RIGHTS direkt auf Ihr Gerät übertragen und Benachrichtigungen erhalten. Verwenden Sie diesen Link Google News Center EU-RIGHTS und klicken Sie auf "Folgen", um den Nachrichtenkanal zu abonnieren.

EU-RIGHTS - Travel News bei Google News Center folgen!