Urlaub auf den Kanarischen Inseln, Gran Canaria, Teneriffa

|

Die typische Pauschalreise nach Playa de las Americas auf Teneriffa mag Ihnen in den Sinn kommen, wenn Sie eine Reise auf die Kanaren in Betracht ziehen, aber diese sieben spanischen Vulkaninseln haben viel mehr zu bieten als nur All-Inclusive-Resorts.

Wenn Sie von den ausgetretenen Pfaden ausweichen, um versteckte Schätze erkunden möchten, erfahren Sie hier, wie Sie einen authentischeren Urlaub auf Kanarischen Inseln von Las Islas verbringen können - viele von ihnen haben einige wirklich unglaubliche Naturwunder, die das ganze Jahr über genossen werden können.

Hauptstädte erkunden

Während die meisten Besucher am Flughafen landen und sofort in ihre Hotels fahren, ist ein Tag in Las Palmas (Gran Canaria) oder Santa Cruz (Teneriffa) eine spannende Alternative.

Strandgäste können sich auf Las Canteras entspannen, einem langen Abschnitt mit goldenem Sand, der sich direkt im Herzen von Las Palmas befindet. Hier können Sie sich sonnen, mit Einheimischen und Touristen schwimmen und später den Sonnenuntergang bewundern. Wenn der Abend anbricht, genießen Sie ein Essen im Freien in einer der vielen Bodegas und Restaurants entlang der Promenade.

Santa Cruz de Tenerife hat ein geschäftiges historisches Stadtzentrum, das auf das Jahr 1494 zurückgeht. Beginnen Sie auf der Plaza Muñoz de Bustillo und wandern Sie an ikonischen Gebäuden und von Palmen gesäumten Plätzen vorbei. Halten Sie an der Calle La Noria an, um traditionelle Snacks und Getränke zu genießen, und besuchen Sie dabei eine Vielzahl von Kirchen und Gebäuden.

Etwas landeinwärts von der Hauptstadt Teneriffas liegt die ehemalige Hauptstadt der Insel und UNESCO-Weltkulturerbe San Cristóbal de la Laguna mit einer hoch aufragenden Kathedrale und einer Reihe anderer historischer Gebäude entlang der Kopfsteinpflasterstraßen. Die Kulisse der Anaga-Berge verleiht dem Dorf eine malerische Note.

Besuchen Sie die weniger bekannten Inseln

Die meisten Europäer waren dort, wenn es um die wichtigsten Kanarischen Inseln wie Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote und sogar Fuerteventura geht. Aber wahrscheinlich können Sie die anderen drei Inseln nicht einmal benennen - oder sie auf einer Karte finden. La Gomera, El Hierro und La Palma sind weniger touristisch, weniger überlaufen und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Naturliebhaber und Sterngucker werden La Palma lieben - die ganze Insel ist ein Weltbiosphärenreservat. La Gomera ist ein Traum für Wanderer mit über 650 Wanderwegen. Umweltfreundliche Reisende sollten El Hierro besuchen, das zu 100% nachhaltig ist - das Hauptkraftwerk verwendet ausschließlich erneuerbare Energien.

Während Fluggesellschaften wie EasyJet, Norwegian, Ryanair, British Airways und Eurowings sowie Condor nonstop zwischen verschiedenen europäische Hubs und den größeren Inseln wie Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura fliegen, können Sie von diesen Orten aus mit der Fähre oder dem Boot zu den kleineren Inseln fahren oder zwischen den Inseln auf Binter Canarias fliegen.

Ein Tag ohne Strand Aufenthalt

Selbst wenn Sie auf eine populärere Insel fliegen, können Sie der Menge entfliehen - und über die Tore Ihres Badeortes hinausgehen.

Auf Teneriffa können Sie den Vulkan Teide erklimmen oder die Cueva del Viento, das größte Lavaröhrensystem Europas, erkunden. Besuchen Sie vulkanische Weingüter auf Lanzarote oder fahren Sie in Quads durch Vulkankrater auf Fuerteventura. Wandern Sie durch die Caldera de Bandama, einen riesigen Vulkankrater auf Gran Canaria, erkunden Sie Höhlen und beobachten Sie die lokale Flora und Fauna. Oder mieten Sie ein Auto und fahren Sie durch das Umland und das bergige Innere der von Ihnen gewählten Insel - Sie werden überrascht sein, wie groß und vielfältig sie ist.

Einheimisches Essen

Obwohl ein traditionelles Deutsches oder Österreichisches Frühstück das Richtige für Sie ist, um Ihren Tag zu beginnen, wird Ihnen das Essen vor Ort einen echten Eindruck vom spanischen Leben vermitteln. Probieren Sie unbedingt Patatas arrugadas con mojo picón, Kartoffeln mit pikanter Sauce, die in rot und grün erhältlich ist und aus Olivenöl, Paprika, Knoblauch, Paprika und anderen Gewürzen hergestellt wird. Frische Meeresfrüchte sind besonders lecker, vor allem Vieja, ein leichter, weißer Fisch, der in den Gewässern der Region heimisch ist. Käse ist auch ein beliebter Snack auf den Inseln. Einer der berühmtesten ist der Majorero-Käse (mild und cremig mit einem Hauch von Gewürzen), der aus Fuerteventura stammt, dank einer speziellen einheimischen Ziegenart, die die Insel durchstreift.

Die köstlichen kanarischen Aromen sind jedoch nicht nur auf feste Lebensmittel beschränkt. Der Wein von Lanzarote wird aus Trauben hergestellt, die auf vulkanischem Boden angebaut werden - das Ergebnis sind Weine mit einem leichten rauchigen oder mineralischen Ton. Ron Miel ist auch in der Region bekannt; der Honig-Rum ist fast zu leicht zu bekommen. Kaffeetrinker sollten ein Café leche y leche trinken, Kaffee mit frischer Milch und Kondensmilch, meist mit einer Prise Zimt.

Wenn du den spanischen Lebensstil leben willst, passe deine Ess- und Schlafzeiten an und schiebe alles ein paar Stunden später an. Vergiss nicht - dazu gehört auch das spätere Aufwachen.

Ein lokales Restaurant mag um 19.00 Uhr touristisch erscheinen, wenn alle anderen europäischen Besucher das Abendessen essen, aber wenn Sie bis ein paar Stunden später warten, werden die Einheimischen herauskommen, was eine ganz neue Atmosphäre schafft und vielleicht eine lokalere und andere Erfahrung bietet.

Boutique-Hotel als Alternative

Während ein All-Inclusive-Hotels verlockend klingen mag, sollten Sie für eine wirklich authentische Reise in ein Boutique-Hotel oder eine Ferienwohnung gehen. Diese Art von Unterkunft mag etwas weiter weg liegen, aber Sie werden die Ruhe finden.

Wenn Sie in einer Ferienwohnung wohnen, haben Sie die Möglichkeit, mit den Anwohnern (Gastgebern und Nachbarn) zu interagieren, sowie die Möglichkeit, den örtlichen Supermarkt aufzusuchen, um Ihren Kühlschrank mit etwas von dem bereits erwähnten kanarischen Käse und Wein zu füllen. Viele Hausvermietungen sind Teil großer Wohngemeinschaften, die auch Annehmlichkeiten wie Pools und ein Fitnessstudio haben.

Karnevals

Wenn Sie es nicht in die Karibik oder nach Lateinamerika schaffen, um den Karneval zu feiern, ziehen die Kanarischen Inseln auf dieser Seite des Teiches einige ziemlich beeindruckende Feste heraus.

Das Festival wird im Februar/März gefeiert und beinhaltet Paraden, Partys, Wettbewerbe, Musik- und Tanzveranstaltungen, Feuerwerk, Kinderpartys und mehr. Erwarten Sie aufwendige Kostüme und jede Menge wilde Ausschweifungen im kanarischen Stil.

Entschädigung bei Verspätung, Annullierung, Überbuchung

Wir können Ihnen helfen!

Wir haben für betroffene Flugpassagiere ein spezielles Fluggastrechte Team, das Sie bestmöglich couragiert, mutig und leidenschaftlich bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, verpassten Anschlussflügen und Überbuchungen ohne Kosten unterstützt. EU RIGHTS AVA

Nutzen Sie auch unser Online-Beschwerdeformular
Für Ihre Verspätung, Flugplanänderung oder Annullierung!
Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Sie hatten ein Flugproblem?
Schildern Sie uns Ihr Anliegen.

EU-RIGHTS Google News Center - Nachrichtenkanal abonnieren

Folgen Sie EU-RIGHTS - Travel News über Google News! Erhalten Sie alle aktuellen Nachrichten direkt auf Ihrem Smartphone oder auf Ihrem Desktop!

Die neue Möglichkeit, mit den neuesten Updates über Ihren Lieblingsblog im Kontakt zu bleiben. Mit dem Google News-Dienst können Sie Nachrichten von EU-RIGHTS direkt auf Ihr Gerät übertragen und Benachrichtigungen erhalten. Verwenden Sie diesen Link Google News Center EU-RIGHTS und klicken Sie auf "Folgen", um den Nachrichtenkanal zu abonnieren.

EU-RIGHTS - Travel News bei Google News Center folgen!