Verspätung, Annullierung oder Überbuchung – bis zu 600€ Entschädigung einfordern

|

Verspätung – Annullierung – Überbuchung

Durch die Insolvenz von flyNiki/Airberlin und mehrere Streiks kam es zu vielen Verspätungen und Annullierung in Europa. Etwa 21,3 Prozent aller Flüge hatten seit Beginn 2018 Verspätung oder wurden gestrichen.

Denn durch den Verlust einiger Airlines entstanden sehr viele Flugplanänderungen, Annullierungen und eng getaktete Lande- und Starterlaubnisse. All dies hat natürlich Verspätungen oder Annullierungen verursacht. Unserer Meinung nach sind allein in Deutschland und Österreich dieses Jahr mehr als 1 Million Passagiere von solchen Umständen betroffen. Ihren Anspruch haben aber nur wenige bekommen! Eurowings, Ryanair, Laudamotion, SunExpress, Turkish Airlines, Austrian Airlines und viele andere Airlines mussten sich der neuen Situation anpassen, haben z.B. für eine Flugmaschiene an einem Tag mehr als 10 Lande- und Starterlaubnisse gebucht, wenn dann nun der Flug am frühen Morgen mit einer Verspätung abflog wurden von 10 min Verspätung am abend mehr als 3 Stunden Verspätung.

Verspätung: Wann habe ich Anrecht auf eine Entschädigung?

Bei Flugausfällen oder – verspätungen können Ihnen bis zu 600 Euro Entschädigung zustehen – abhängig von der Länge der Flugstrecke und dem Grund für die Verspätung.

Das Steht Ihnen zu ob sie nun geflogen sind oder nicht!

bei Flügen bis 1.500 km: 250 Euro
bei Flügen in der EU über 1.500 und bei anderen Flügen von 1500 km bis 3.500 km: 400 Euro
bei allen Flügen über 3.500 km und zwischen 3 und 4 Stunden: 600 Euro
bei Flügen über 3.500 km und über 4 Stunden: 300 Euro

Wir können Ihnen Helfen!

wir wissen, es sind die kleinen Erlebnisse, die aus einem Flug ein einzigartiges Reiseerlebnis oder Alptraum machen. Viele freuen sich Tage sogar Monate auf ihre Reise, dann erfährt man, dass der Flug eine Verspätung hat, annulliert wurde oder drei Tage vor Abflug der Flugplan komplett umgeändert wurde. Die Freude ist nun dahin. Muss ein Passagier das hinnehmen? Nein!

Warum sollten Sie als Fluggast ihren Anspruch verschenken!

Damit Sie uns erreichen können, haben wir für Sie einige Möglichkeiten vorbereitet, so können Sie uns jederzeit erreichen oder Ihre Beschwerden online einreichen.

Tel-Nr : +43 1 87 62 654
WhatsApp-Nummer – +43 660 877 8777
E-Mail : [email protected]

oder Füllen Sie einfach in einigen Minuten unser Online Formular aus!
Hier finden Sie unser online Formular

Schreibe einen Kommentar