Vorteile einer Pauschalreise!

Manchmal ist eine Pauschalreise bequem

Wenn Sie es nicht gewohnt sind, viel zu reisen, sich in der Sprache des Landes, nicht wohl fühlen, oder einfach nur nach einer Woche Urlaub irgendwo in der Sonne suchen und sich nicht allzu sehr um die Kultur kümmern, dann ist eine Pauschalreise die beste Lösung. Sie werden mit ziemlicher Sicherheit mit einer Gruppe von Menschen aus Ihrem eigenen Land zusammen kommen. Mit denen Sie sprechen können. Sie werden vom Flughafen abgeholt und direkt zu Ihrem Hotel gebracht, ohne selbst sich darum zu kümmern. Ihr Zimmer im Hotel ist bereit und ein Reiseleiter, der Ihnen hilft, wenn Sie Hilfe benötigen. Sie müssen nicht zu viel planen es ist alles für Sie vorbereitet. Viele Pauschalreisen sind mittlerweile all-inclusive, bei denen Sie alle Ihre Speisen und Getränke erhalten und Ihr Hotel nie verlassen müssen.

Pauschalreisen haben viele Vorteile

Wer eine Pauschalreise bucht, der hat auch viele wichtige Vorteile! Geht z.B. die im Rahmen der Pauschalreise gebuchte Fluggesellschaft Konkurs – so wie zuletzt Air Berlin oder Germania – bleibt der Kunde nicht auf einem wertlosen Flugticket sitzen. Vielmehr ist der Reiseveranstalter in der Pflicht und muss sich um einen Ersatzflug kümmern. Gibt es vor Ort Probleme mit dem Hotel, steht die deutschsprachige Reiseleitung des Veranstalters als Ansprechpartner zur Verfügung. Dies ist vor allem für jene Urlauber wichtig, die keine Fremdsprachen sprechen oder weniger reiseerfahren sind. Bei Unwetterkatastrophen oder politischen Unruhen im Zielgebiet, kümmert sich der Veranstalter um den Rücktransport. Deshalb werden häufig die Pauschalreisen als Rund-um- sorglos-Paket bezeichnet.

Da das Reiserecht in Deutschland und Österreich sowie in der Schweiz sehr stark ausgebaut wurde und eine neue EU- Pauschalreiserichtlinie letztes Jahr in Kraft getreten ist, kann der Kunde seine Ansprüche auch wesentlich einfacher vor deutschen Gerichten durchsetzen. Statt sich mit einzelnen Leistungserbringern rumzuschlagen, die vielleicht sogar ihren Sitz im Ausland haben, ist der Reiseveranstalter der alleinige Ansprechpartner des Kunden.

Ein weiterer Pluspunkt sind auch die Flug-Passagierrechte in der EU. Hat die Fluggesellschaft beispielsweise eine größere Verspätung, hat auch der Kunde einer Pauschalreise Anspruch auf Ausgleichszahlungen und Kosten beim warten auf den Flug (zwischen 250 und 600 Euro).

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen