Vueling hat Probleme mit Iberia Bodenpersonal

|

Vueling, eines der wichtigsten Fluggesellschaften in Spanien, die von den aufeinanderfolgenden Streiks des Bodenpersonals von Iberia schwer darunter leidet, prüft Alternativen zum Abfertigungsdienst von Iberia Airport Services angesichts der Welle von Arbeitsniederlegungen. Die aufeinanderfolgenden Streiks der Arbeiter des Handling-Lieferanten Iberia haben das Unternehmen gezwungen, ab Ende Juli fast 400 Flüge zu annullieren, zu denen mehr als hundert in dem zwischen dem 21. und 24. September ausgerufenen Wochenendstreik hinzukamen.

Vueling fordert eine finanzielle Entschädigung

Laut einer Mitteilung, musste Vueling aufgrund der Schwere der Situation des anhaltenden Konflikts (Streik), verschiedene Alternativen untersuchen, um möglichst viele Situationen dieser Merkmale in der Zukunft zu vermeiden. In der Pressemitteilung bekräftigt der Vorstand des Unternehmens, dass er auch "gesetzlich von unserem Lieferanten (Iberia) einen wirtschaftlichen Ausgleich verlangen wird". Iberia Airport Service ist die Tochtergesellschaft von Iberia.

"Von Vueling aus glauben wir, dass die wiederholten Streikaufrufe der Mitarbeiter von Iberia Airport Services, sowohl am Flughafen Barcelona-El Prat als auch in Bilbao oder Malaga, unsere Kunden als Geiseln nutzen wollen", sagt Oliver Iffert. In El Prat war das Unternehmen das Hauptopfer der Proteste, mit sechs Streiktagen in den wichtigsten Tagen der Sommersaison und mit neuen Aufrufen sowohl in Barcelona als auch auf dem gesamten spanischen Markt durch Iberia-Mitarbeiter. Vueling ist das verkehrsreichste Unternehmen in Barcelona mit einem Marktanteil von 40 %.

"Sie haben etwas zu berichten? Wir bezahlen für Ihre Nachrichten! Haben Sie eine Nachricht für das EU-RIGHTS Nachrichtenteam? Senden Sie uns eine E-Mail an info@eu-rights.com"

Entschädigung bei Verspätung, Annullierung, Überbuchung

Wir können Ihnen helfen!

Wir haben für betroffene Flugpassagiere ein spezielles Fluggastrechte Team, das Sie bestmöglich couragiert, mutig und leidenschaftlich bei Flugverspätungen, Flugannullierungen, verpassten Anschlussflügen und Überbuchungen ohne Kosten unterstützt. EU RIGHTS AVA

Nutzen Sie auch unser Online-Beschwerdeformular
Für Ihre Verspätung, Flugplanänderung oder Annullierung!
Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Sie hatten ein Flugproblem?
Schildern Sie uns Ihr Anliegen.

EU-RIGHTS Google News Center - Nachrichtenkanal abonnieren

Folgen Sie EU-RIGHTS - Travel News über Google News! Erhalten Sie alle aktuellen Nachrichten direkt auf Ihrem Smartphone oder auf Ihrem Desktop!

Die neue Möglichkeit, mit den neuesten Updates über Ihren Lieblingsblog im Kontakt zu bleiben. Mit dem Google News-Dienst können Sie Nachrichten von EU-RIGHTS direkt auf Ihr Gerät übertragen und Benachrichtigungen erhalten. Verwenden Sie diesen Link Google News Center EU-RIGHTS und klicken Sie auf "Folgen", um den Nachrichtenkanal zu abonnieren.

EU-RIGHTS - Travel News bei Google News Center folgen!