Was tun, wenn sich Ihr Flug verspätet oder annulliert wird!

Vorplanen ist wichtig

Was passiert, wenn sich Ihr Flug verspätet? Oder Sie verpassen Ihren Anschlussflug zu Ihrem Ziel? Manchmal passieren unerwartete Ereignisse und es liegt außerhalb Ihrer Kontrolle.

Hier finden Sie nützliche Tipps, wie Sie diese unerwartete „Reiseunterbrechung“ überbrücken können.

    • Tragen Sie immer Ersatzwährung, wenn Sie irgendwo gestrandet sind und etwas Geld benötigen, um Lebensmittel oder andere Notwendigkeiten zu kaufen. Nicht alle Orte akzeptieren Karten, besonders wenn der Betrag gering ist. Abgesehen von der Währung des Landes, in das Sie reisen, ist es gut, einige Euros oder US-Dollar zu haben.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie Kopien Ihres Reisepasses und anderer wichtiger Reisedokumentationen bei sich haben. Falls Sie Ihren echten Pass verlieren, können diese Kopien den Prozess erleichtern, wenn Sie einen Polizeibericht (falls er gestohlen wurde) vorlegen muss, und wenn Sie sich an Ihre nächste Botschaft oder ein Konsulat in Ihrer Nähe wenden, um neue Dokumente zu erhalten.
    • Geben Sie Ihren Familienmitgliedern oder Freunden, falls Sie nicht zusammen reisen, eine Kopie Ihres Reiseverlaufs und der Unterkünfte mit ihren Kontaktnummern, damit diese sich im Notfall mit Ihnen in Verbindung setzen können.
    • Auch wenn Sie in das sonnige Malediven oder Karibik sind, sollten Sie immer eine Windjacke oder einen Pullover in Ihrem Handgepäck mitbringen. Etwas, das Sie warm hält, ist praktisch, da die Kabinentemperaturen extrem kalt werden können. Dies ist auch praktisch, wenn Sie sich in einer Stadt mit kaltem Wetter auf der Durchreise befinden.
    • Kleiden Sie sich praktisch für unterwegs. Wenn Sie noch nie zuvor an einem bestimmten Flughafen waren, wissen Sie möglicherweise nicht, dass es sehr weit ist, bis zum Boarding Gate zu gehen. Speichern Sie also die High Heels für ein anderes Mal und tragen Sie bequeme Schuhe, die sich gut zum Laufen (oder Laufen) eignen! Sie wissen nie, wann Sie für Ihren Anschlussflug möglicherweise zum nächsten Flugsteig laufen müssen, wenn Sie auf der Durchreise sind.
    • Legen Sie einige Reiseartikel wie Zahnbürste, Zahnpasta, Kamm und Gesichtsreiniger in die Hand. Wenn Sie ohne Ihr Gepäck gestrandet sind, können Sie sich trotzdem frisch machen. Einige Flughäfen sind strenger, wenn es um das Befördern von Flüssigkeiten geht, aber die meisten erlauben Toilettenartikel in Reissverschlussbeutel (wenn Sie einen Flughafenscanner verwenden).
    • Wenn Sie einen Anschlussflug haben, stellen Sie sicher, dass zwischen der Ankunftszeit des ersten Flugs und dem Abflug des zweiten Fluges eine Pufferzeit von mindestens zwei bis drei Stunden liegt. Manchmal halten wir es für selbstverständlich, dass eine Stunde ausreichen, aber wenn es zu einer Verspätung kommt, würden Sie den zweiten Flug (Anschlussflug) verpassen.
    • Bleiben Sie ruhig und versuchen sie eine positive Einstellung haben. In den meisten Fällen werden Flugverspätungen und Annullierungen nicht von den Mitarbeitern am Flughafen verursacht, mit denen Sie an den Airline-Schaltern sprechen. Wenn man sie anschreit, wird es auch nicht schneller gehen. Meistens ist die Antwort, die Sie erhalten, ein Ergebnis davon, wie Sie danach fragen. Wenn Sie zuvorkommend sind, erhalten Sie möglicherweise sogar eine schnellere und hilfreichere Antwort.

Bei Flugverspätungen, Annullierungen und / oder versäumten Anschlussflügen, und wenn Sie länger als drei Stunden in einem Flughafen verbringen müssen haben Sie oft Anrecht auf eine Entschädigung bis zu 600€ und die Fluggesellschaft müsste ihnen

      • Mahlzeiten und Erfrischungen in Verhältnis zur Wartezeit,
      • Die Möglichkeit, Ihren geplanten Zielort per Telex, Telefax, Telefon oder E-Mail zu kontaktieren.
        anbieten!

„Hierbei muss der Flug entweder in der EU gestartet oder gelandet sein.
Oder die Fluggesellschaft hat ihren Hauptsitz in der EU, nur dann greift die EU-Fluggastrechteverordnung 261/2004.“

Wir sind für Sie da:

Sie haben keine Zeit, keine Geduld und kennen sich mit dem Europäischen Rechtssystem nicht aus wir können Ihnen helfen!

Damit Sie uns erreichen können, haben wir für Sie einige Möglichkeiten vorbereitet, so können Sie uns jederzeit erreichen.

Tel-Nr : +43 1 87 62 654
WhatsApp-Nummer – +43 660 877 8777
E-Mail : office@eu-rights.com

oder Füllen Sie einfach in einigen Minuten unser Online Formular aus!
Hier geht´s zum online Formular

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen