Wohin im Urlaub? Unwichtig, Hauptsache billig!

Billig fliegen, billig Urlaub machen

Kommt Ihnen das bekannt vor? Sie sitzen am PC, suchen nach einem Urlaubsziel und schauen erst einmal, was Eurowings, Condor, EasyJet, Laudamotion oder Ryanair in Aktion haben.

Vielleicht ist ja ein toller Flugangebot dabei, das man nicht ausschlagen kann. Etwa Teneriffa, Gran Canaria, Palma de Mallorca oder Kos, Kreta, Florenz, Rom. Für 99 Euro hin und zurück. Aber auch wenn Sie nicht zu denen gehören, die den nächsten Urlaub bei einer Low Cost Airline buchen, Tatsache ist: Die Discount-Flieger diktieren das Urlaubsgeschehen inzwischen mehr, als uns lieb sein kann, zumindest innereuropäisch. Mit Auswirkungen, die nachdenklich stimmen.

Inseln und Städte währen sich langsam dagegen

In Florenz beispielsweise hat die Stadtverwaltung in diesem Sommer war auf Grund der Massen an Touristen gezwungen, die mittelalterlichen Plätze und Treppen mittags unter Wasser zu setzen, um den Touristen dort das City-Picknick zu vermiesen. Die Einwohner von Barcelona und Palma de Mallorca empören sich über Sauftourismus und vermüllte Gassen.

Viele Fluggäste kommen nicht, weil Palma de Mallorca oder Gran Canaria für sie der Inbegriff aller Urlaubsträume ist, sondern weil die Low Cost Airlines sie billig hinfliegen.

Auch auf den Kanaren schrillen die Alarmglocken: Der Preisverfall für Flüge bescherte den Insulanern zuletzt zweistellige Zuwachsraten, heute reichen 200 bis 300 Euro, vor wenigen Jahren musste man noch das Doppelte zahlen.

Die »Hauptsache-billig-Buchen« hat auch das Reiseverhalten der Pauschalreisenden verändert. Seit das Internet den Reisebüros zunehmend den Rang abläuft, werden Reisen vielfach aufs gut Glück gebucht, ohne Beratung, ohne verlässliche Informationen.

Flug-Verspätung – Annullierung vermiesen auch das Fliegen

Mit aller Macht haben Airlines versucht, die Lücken nach der Air-Berlin-Insolvenz zu schließen. Und keine Frage, viele, wie z.B. Eurowings, Laudamotion, Ryanair, SunExpress,Pegasus haben sich dabei übernommen und wurden unzuverlässig.

Der Sommer 2018 war ein besonderer, weil sich – so deutlich wie nie gezeigt hat, wie sehr das System Luftfahrt überlastet ist: Es gibt zu wenige Fluglotsen, zu viel Flugverkehr und zu langsame Passagierkontrollen. All das führte und führt auch zu Chaos.

Die Slots sind sehr eng geplant, so ist dann eine Verspätung von 10 min. der am Vormittag verursacht wurde am späten Abend über drei Stunden oder wird sogar annulliert.

Wie bei Eurowings in Düsseldorf, wo die Lufthansa-Tochter über fast die Hälfte aller Slots verfügt solche Probleme hatte.

Da macht einzig der Preis die Musik. Für erfahrene Urlauber ist Reiseziel und Urlaubsort weiterhin die oberste Priorität, schließlich wollen sie wissen, wohin es sie verschlägt. Denn ein Land, eine Region, eine Insel hat viele Seiten, gute und Mit viel individueller Freiheit!

Wer aber auf Marktschreier-Angebote und Halbwahrheiten aus dem Internet reinfällt, muss eben damit rechnen, dass der Urlaub ein Reinfall wird.

Nutzen Sie auch unser Online-Beschwerdeformular
Für Ihre Verspätung, Flugplanänderung oder Annullierung!

Die Regelung gilt 3 Jahre rückwirkend!

Wählen Sie bitte hier ihr Flugproblem aus!
Und füllen Sie in 3 Schritten unser Formular aus.

  • 20GB
  • 15 Databases
  • No
  • 2 Domains
  • No
airplanemode_activeairplanemode_inactive
$69.00 / mo
  • 80GB
  • 100 Databases
  • No
  • 5 Domains
  • No
airplanemode_inactive
$69.00 / mo
  • 80GB
  • 100 Databases
  • No
  • 5 Domains
  • No
$69.00 / mo
  • 80GB
  • 100 Databases
  • No
  • 5 Domains
  • No

Wir kümmern uns um die Umsetzung ohne Aufwand und unkompliziert.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und erfahren Sie mehr!

Wohin im Urlaub? Unwichtig, Hauptsache billig!
5 (100%) 1 vote5

Related posts